19.12.2019

Carnival of Monsters

Autorenbild
von
Shinzar

Willkommen bei der Loge der Monsterjäger

Carnival of Monsters ist Drafting in seiner Reinform, wird über vier Runden je acht Karten gespielt. Dabei gilt es, Monster verschiedenster Habitate zu “fangen”, das ist jedoch nur möglich, wenn man entsprechend viele Länder einer Sorte besitzt. Geheime und offene Auftragskarten bringen Abwechslung in das “Draftinggeschehen”.

Mein Spielgefühl: Ein Magic-Draft-Turnier ohne das “lästige” Magic spielen. Das Spiel funktioniert wunderbar, ist sehr eingängig. Artwork und Thema sind zudem unverbraucht gut umgesetzt. Jedoch gibt es kaum Interaktionen zwischen den Spielern, es bleibt bei reiner Selbstoptimierung. Hier wünsche ich mir eine Erweiterung mit mehr Optionen zur Interaktion.

No items found.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Dieses Spiel reiht sich genauso weit oben, in meinem Ansehen ein, wie 7 Wonders. Lass und gerne Monster jagen gehen!

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

74

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-5
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
45
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
12+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Richard Garfield
Icon Illustrator
Illustrator/in
Loïc Billiau, Martin Hoffmann, Dennis Lohausen, Michael Menzel, Oliver Schlemmer, Claus Stephan, Franz Vohwinkel
Icon Spieleverlag
Verlag
AMIGO
Carnival of Monsters

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Carnival of Monsters (AMIGO) / Review / Regelerklärung + Fazit - Brettspielhero

Unboxing von AMIGO

Lies dir noch weitere Rezensionen durch