7.3.2019

Champions of Midgard - The Dark Mountains

Autorenbild
von
Uwe Frost

Trolle, Draugr, Monster... Jetzt kommen auch noch Riesen aus den Bergen!

Schlecht für die Zivilbevölkerung, gut für eure Äxte. Also mit einem lauten „ODIN“ auf den Lippen, ab in die dunklen Berge! In dieser Erweiterung werden, gleich der Seefahrt, beim Weg in die Berge „Reisenden-Karten“ gezogen. Mit den Bergrisar kommt eine neue Gegnerart in das Spiel.

Neben Erweiterungen für bereits bestehendes Material, gibt es mit den Bogenschützen neue Wikingerwürfel, welche sich im Besonderen zur Jagd eignen. Außerdem wird die maximale Spieleranzahl auf fünf erhöht, was sich richtig anfühlt.

Eine Erweiterung, die sich nicht nur gut einfügt, sondern das Spiel verbessert.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Sowohl diese als auch die andere Erweiterung machen aus einem super Spiel ein mega Spiel. (Ist Mega die Steigerung von Super?)

Shinzar

Gute Erweiterung im Sinne des Grundspiels. Muss nicht sein, bereichert aber.

Frekke

Ein tolles Spiel mit super ineinander greifenden Regeln. Wenn man mal 8 Stunden Zeit hat.

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

75

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-5
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
60-120
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
10+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Ole Steiness
Icon Illustrator
Illustrator/in
Victor P. Corbella
Icon Spieleverlag
Verlag
Grey Fox Games
Champions of Midgard - The Dark Mountains

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

The Dark Mountains Rezension - mit Tom Vasel

Lies dir noch weitere Rezensionen durch