5.12.2018

Cry Havoc

Autorenbild
von
Diego Champagne

In diesem Dudes on a Map-Spiel stehen sich vier Fraktionen im Kampf um den Planeten York gegenüber. Die diplomatischen Mittel sind schon vor Spielbeginn ausgeschöpft, daher müssen um die Gebiete blutige Schlachten geführt werden.

Die Fraktionen haben individuelle Fähigkeiten und spielen sich sehr unterschiedlich. Das sehr gut gelungene Kampfsystem sorgt für Spannung und taktische Tiefe. Leider verzeiht das Spiel keine Fehler. Wer beim Setzen seiner Truppen einmal pennt, guckt in die Röhre. Dann entsteht leicht das Gefühl schon ausgeschieden zu sein, aber noch stundenlang zuschauen zu müssen.

Wer also Cry Havoc spielt sollte unbedingt gewinnen, denn das macht echt Laune.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Das Spiel ist gut und macht Spaß, auch wenn mir die Fraktionen ein wenig unbalacend vorkommen.

Shinzar

Solides Strategiespiel. Ich würde es gerne noch lieber mögen.

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

68

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-4
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
60-120
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
ab 12
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Grant Rodiek, Michał Oracz, Michał Walczak
Icon Illustrator
Illustrator/in
Thibault Girard; Fernando Olmedo; Tomasz Larek
Icon Spieleverlag
Verlag
Portal Games
Cry Havoc

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Cry Havoc - Brettspiel - Review

Videorezension von The Dice Tower (englisch)

Lies dir noch weitere Rezensionen durch

Ausführliche Rezension von Teilzeithelden.de