19.4.2018

ESCAPE from the aliens in outer space

Autorenbild
von
Uwe Frost

„Alle Sektoren ruhig“; von wegen! Schnell weg hier!



In Escape befinden wir uns auf einer beschädigten Raumstation, von der es zu entkommen gilt.
Nicht schlimm genug?
Die Hälfte der Crew ist infiziert und hat sich in menschenfressende Aliens verwandelt, doch wer ist Mensch und wer Alien?

Jeder Spieler notiert auf einfachen Papierspielplänen seinen Weg vom Startpunkt zu den Rettungskapseln, die Menschen müssen entkommen, die Aliens sie daran hindern.
Die Grundvariante bietet schon eine ordentliche Portion Verfolgungswahn. Durch die erweiterten Varianten (Gegenstände, Charakterfähigkeiten), bietet das Spiel weitere taktische Tiefe.

Erhöhter Wiederspielwert ist durch den Spielplaneditor auf der Spiel eigenen Homepage gewährleistet.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

68

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2 - 8
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
30 - 45
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
13+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Mario Porpora
Icon Illustrator
Illustrator/in
Giulia Ghigini
Icon Spieleverlag
Verlag
Osprey Games
ESCAPE from the aliens in outer space

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

EFTAIOS - Brettspiel - Review

Lies dir noch weitere Rezensionen durch

Mehr auf "cliquenabend", "eftaios" und "boardgamegeek".