5.7.2018

Ethnos

Autorenbild
von
Frekke

Sechs Königreiche. Zwölf Völker. Drei Zeitalter.

Wer am Ende eines Zeitalters den höchsten Einfluss in einem Königreich hat, bekommt Punkte. Gespielt wird mit sechs Völkern à zwölf Karten aus denen die Spieler sich Sets zusammenstellen. Die Runden sind kurz, da jeder Spieler nur eine von zwei Aktionen zu Verfügung hat: Karte ziehen (verdeckt oder offen) oder ein Set von Karten ausspielen.

Wird ein Set ausgespielt, wählt der Spieler ein Volk als Anführer, welches dann noch eine Sonderfähigkeit aktiviert.

Ethnos ist schnell und bietet verschiedene Strategien zum Sieg und durch die wechselnden Völker immer neue Kombinationen und viel Abwechslung.
Klare Kaufempfehlung!

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Viel Abwechslung von Spiel zu Spiel, durch die wechselnden Völker. Die Taktik die letzten mal zum Sieg verholfen hat, kann im nächsten Spiel völlig in die Hose gehen. Top!

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

82

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-6
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
60
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
ab 14
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Paolo Mori
Icon Illustrator
Illustrator/in
John Howe
Icon Spieleverlag
Verlag
Asmodee
Ethnos

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Brettspielgeeks

Watch it played

Lies dir noch weitere Rezensionen durch

Ausführliche Rezension von Tom Feller auf watson.ch

Ausführliche Rezension von teilzeithelden.de