14.5.2020

Mafia de Cuba

Autorenbild
von
Shinzar

„Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser”

Ein Pate lädt zur Besprechung und lässt nur kurz seine Diamantenbeute in einer Zigarrenkiste unbeaufsichtigt.

Mafia de Cuba ist ein klassisches Social Deduction Game. Reihum wandert die Zigarrenkiste; jeder Mitspieler muss Diamanten stehlen oder eine Sonderrolle übernehmen. Anschließend versucht der Pate in einer Art “Massenkreuzverhör” herauszubekommen, wer Dieb und wer Getreuer ist. 

Enttarnt er alle Diebe, gewinnen alle loyalen Spieler. Nimmt er jedoch einen Verbündeten hoch, gewinnt der Dieb mit den meisten gestohlenen Diamanten.

In der richtigen Runde ein grandioses Erlebnis mit tollem Spielmaterial. Rollen und Regeln haben aber für Neulinge eine gewisse Einstiegshürde.

No items found.

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

73

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Ein Spieleabend mit diesem Spiel ist ein Angebot, das man nicht ablehnen kann!

Gast Meinung

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
6-12
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
10-20
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
10+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Philippe des Pallières, Loïc Lamy
Icon Illustrator
Illustrator/in
Thomas Vuarchex
Icon Spieleverlag
Verlag
Lui-même, Asmodee
Mafia de Cuba

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Mafia de Cuba - Brettspiel - Anleitung und Review

Mafia de Cuba (Partyspiel) / Essen-Vorschau 2015 / SpieLama

Weitere Links und evtl. ausführlichere Rezensionen