4.6.2020

Nightfall

Autorenbild
von
Shinzar

Blutsauger, Werwölfe und andere Schergen kämpfen im Schutz der Dunkelheit.

Ein Deckbuilder mit einem Hauch Magic. Jede Spieler startet mit einem generischen Deck und kann aus acht allgemeinen und zwei individuellen Kartensets nachkaufen. Viele Karten stellen Kreaturen der Nacht dar, die andere Spieler angreifen und vor denen man sich mit ebensolchen Kreaturen schützen muss. Innovativ ist die Kettenphase: Über eine Farbcodierung ist das Ausspielen von Karten in gegnerischen Zügen möglich.

Das Thema ist sicher nicht für jeden und jedes Alter geeignet. Ich mag es sehr, das liegt insbesondere an der hohen Interaktionsmöglichkeit, die Nightfall angenehm von anderen Deckbuilding-Spielen abhebt.

No items found.

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

74

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-5
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
45
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
12+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
David Gregg
Icon Illustrator
Illustrator/in
Conceptopolis, Thomas Deeny, Andrew Hepworth, Daniel Vendrell Oduber, Florian Stitz
Icon Spieleverlag
Verlag
Pegasus
Nightfall

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Nightfall (Spiel) / Anleitung & Rezension / SpieLama

Nightfall

Weitere Links und evtl. ausführlichere Rezensionen