19.9.2019

Pandemie die Seuche

Autorenbild
von
Uwe Frost

„Voll die Seuche!“

Das bist Du, in diesem nicht kooperativen Pandemieableger.

Als kleine Schnodderseuche angefangen, mauserst Du Dich zu einer ernsten Bedrohung für die Menschheit. Du beginnst Städte zu infizieren und verbreitest Dich in ihnen, bis zu ihrer Auslöschung. Du versuchst dich immer effektiver mutieren zu lassen. Du setzt Deine Inkubationsrate herauf, erreichst höhere Infektionsquoten und machst Dich resistenter, damit die Spielverderber der WHO Dich nicht in deine Schranken verweisen können. Du gewinnst, wenn an Dir die meisten Menschen dahingesiecht sind.

Ein schönes und sehr gut aufgemachtes Kartenspielchen. Für mich ein hervorragender Starter in den Spieleabend.  

In diesem Sinne, Gesundheit!


Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Ein tolles Spiel mit super ineinander greifenden Regeln. Wenn man mal 8 Stunden Zeit hat.

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

73

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-5
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
30
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
14+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Carey Grayson
Icon Illustrator
Illustrator/in
Z-Man Games
Icon Spieleverlag
Verlag
Z-Man Games
Pandemie die Seuche

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Pandemie die Seuch im Test von Brettspielblog

Lies dir noch weitere Rezensionen durch

Ausführliche Rezension von Spielkult.