4.4.2019

Port Royal

Autorenbild
von
Uwe Frost

Ick heff mol en Hamborger Veermaster sehn… und zwar einen gelben, jetzt bloß keinen weiteren gelben.

Verdient Geld, um Hafen-Gesocks mit individuellen Fähigkeiten und Einflusspunkten anzuheuern. Der Spieler, welcher die meisten Einflusspunkte durch Personen und erfüllte Expeditionen hat, gewinnt.

Der aktive Spieler deckt so viele Karten vom Nachziehstapel auf wie er möchte, sollte er dabei zwei Schiffe gleicher Farbe aufdecken, beendet dies seinen Zug sofort. Aber mehr aufgedeckte Schiffe unterschiedlicher Farbe bringen mehr Geld bzw. Kaufoptionen. Auf nicht gekaufte Karten dürfen sich nun die Mitspieler stürzen. Anschließend geht es mit dem nächsten Spieler weiter.

Eine echte Perle, flüssig und einwandfrei!

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Kaperfahrt? Immer! Interaktiv und schnell gespielt.

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

75

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-5
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
20-50
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
8+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Alexander Pfister
Icon Illustrator
Illustrator/in
Klemens Franz
Icon Spieleverlag
Verlag
Pegasus Spiele
Port Royal

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Brettspielblog.net - Brettspiele im Test

Lies dir noch weitere Rezensionen durch