15.8.2018

Queendomino

Autorenbild
von
Frekke

Queendomino ist der erste Ableger von Kingdomino. Wir bekommen jetzt die Möglichkeit Gebäude zu errichten, Steuern einzutreiben und gar der Königin (Queendomino verstehste...) selbst zu imponieren, indem wir die meisten Türme im Königreich bauen.


Queendomino erweitert das Grundspiel um einige Aspekte, die das Spiel etwas komplexer machen, dabei bleibt der Grundmechanismus jedoch unangetastet. Von einem reinen Familienspiel rückt es aber durchaus etwas in den Bereich der Kennerspiele.


Ein Wertungsblock liegt dem Spiel bei, womit deutlich wird, dass es nicht mehr so einfach ist, am Ende einer Partie die Punkte zu zählen.

Ein  gelungenes Sequel, das auch mit Kingdomino kombinierbar ist.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Nee, bin kein Fan. Macht das schöne Kingdomino unnötig kompliziert.

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

72

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-4
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
25
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
8+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Bruno Cathala
Icon Illustrator
Illustrator/in
Cyril Bouquet
Icon Spieleverlag
Verlag
Pegasus Spiele
Queendomino

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Hunter und Cron

Lies dir noch weitere Rezensionen durch