1.8.2019

Rise of Tribes

Autorenbild
von
Frekke

Ein kleines "Civilisation" Spiel in ca. 45 Minuten? 

Über einen Würfelmechanismus führen die Spieler in ihrem Zug zwei von insgesamt vier grundlegenden Aktionen aus. Wie bei vielen “Zivilisationsspielen” wird dabei eine Karte aus Hexfeldern besiedelt, Kämpfe ausgefochten und die eigene Zivilisation so weiter voran gebracht.

Rise of Tribes ist ein Wettlauf, also lasst eure Mitspieler nicht aus den Augen. Wer als erstes 15 Punkte durch die Weiterentwicklung und Ausbreitung seines Stammes erreicht, gewinnt die Partie und die Runde endet sofort.

Kein Schwergewicht von Spiel, aber durch das wunderschöne Artwork, die einfachen Regeln und die kurze Spieldauer auf jeden Fall empfehlenswert.

No items found.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Ein wirklich rundes Spiel. Mir fehlt aber das gewisse Etwas. Gerade Aufbauspiele müssen (sollten) nicht unbedingt leicht und schnell sein.

Frekke

Diego Champaigne

Ich mag das Spiel, aber es ist mir zu kurz. Wenn Spannung aufkommt, ist es auch schon wieder vorbei.

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

62

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-4
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
30-60
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
10+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Brad Brooks
Icon Illustrator
Illustrator/in
Sergio Chaves
Icon Spieleverlag
Verlag
Breaking Games
Rise of Tribes

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Brettspielblog.net - Brettspiele im Test

Lies dir noch weitere Rezensionen durch