13.12.2018

Tsukuyumi - Full Moon Down

Autorenbild
von
Gazpod

Der Mond ist auf die Erde gestürzt, in ihm gefangen ist der erwachte Drache Tsukuyumi. In dieser neu entstandenen Welt kämpfen verschiedenste Fraktionen um die Vorherrschaft.

Es gewinnt die mächtigste Fraktion am Ende von vier Spielrunden. Siegpunkte werden durch Kampf, Gebietskontrolle sowie Missionen und Aufgaben generiert. Jede Runde wird, möglichst strategisch, eine Aktionskarte gewählt und dann nacheinander abgehandelt.

Die fünf Fraktionen im Grundspiel spielen sich alle komplett anders, jede besitzt andere Stärken und Schwächen. Tsukuyumi hat ziemlich umfangreiche Regeln, ein regelrechtes Regelbiest! Wer aber viele Regeln und viel Downtime in Kauf nimmt, wird mit einem ziemlich schicken, geilen Strategiespiel belohnt.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

80

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
3-5
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
90-150
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
14+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Felix Mertikat
Icon Illustrator
Illustrator/in
Felix Mertikat
Icon Spieleverlag
Verlag
King Racoon Games
Tsukuyumi - Full Moon Down

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Tsukuyumi - Full Moon Down: Cinematic Trailer'

'Tsukuyumi - Full Moon Down - Review - Boardgame Digger'

Lies dir noch weitere Rezensionen durch

Ausführliche Rezension von SPIELKULT.de

Ausführliche Rezension von 'Brett & Pad'