9.4.2020

Waldschattenspiel

Autorenbild
von
Uwe Frost

Ich sehe die Zwerge vor lauter Bäumen nicht…

In diesem Spiel übernimmt ein Spieler ein Teelicht als Spielfigur, die restlichen Spieler spielen die sieben Zwerge, welche sich zu Spielbeginn hinter verschiedenen Bäumen verstecken.

Die Zwerge müssen versuchen, sich im Spielverlauf unter einem Baum zu versammeln, dabei dürfen sie sich nur im Schatten bewegen und keine Lichtstrahlen des Kerzenscheins überqueren. Die Kerze zieht auf festen Wegen weiter, jeder von der Kerze angeleuchtete Zwerg gilt als verzaubert. Der Kerzenspieler gewinnt, wenn alle Zwerge verzaubert sind. Ein stimmungsvolles Spiel mit einer ungewöhnlichen Spielidee und tollem Material.

Für mich ein spontaner aber lohnender Kauf.

No items found.

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

87

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Ein tolles, stimmungsvolles Spiel für große und kleine Zwerge.

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
2-8
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
20-40
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
5+
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Walter Kraul
Icon Illustrator
Illustrator/in
Icon Spieleverlag
Verlag
KRAUL
Waldschattenspiel

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Waldschatten bei "the Dice Tower"

Weitere Links und evtl. ausführlichere Rezensionen

Waldschattenspiel bei Spielzeug Kraul