20.1.2018

Was ist eigentlich ein Legacy Spiel?

Autorenbild
von
Gazpod

Ein Legacy Spiel entwickelt sich im Laufe des Spieles immer weiter und verändert sich. Regeln kommen hinzu, verändern sich, Karten werden ausgeführt und danach zerrissen (!), neue Charaktere erscheinen oder verschwinden, das Spielmaterial wird beschriftet und Aufkleber werden geklebt.

Kurzum: man stellt Dinge mit dem Spiel an, welche man bei „normalen“ Spielen nie machen würde! Aber genau das macht ein Legacy Spiel aus!

Die Idee hatte, laut Wikipedia, der Spiele-Designer Rob Daviau. Diese hatte er als erstes dem Verlag Hasbro angeboten für eine Legacy Version von Cluedo. Diese wurde jedoch abgelehnt. Später entwickelte er dann ein Risk Legacy (Risiko Evolution).

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

No items found.

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Icon Illustrator
Illustrator/in
Icon Spieleverlag
Verlag
Was ist eigentlich ein Legacy Spiel?

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Lies dir noch weitere Rezensionen durch