14.3.2018

Was ist ein "Engine-Building" Game?

Autorenbild
von
Diego Champagne

Wir bauen einen Motor. Statt aus Zylindern und Zahnrädern stellen uns Engine-Building-Spiele verschiedene Spielmechaniken zur Verfügung. Typisch sind Gebäude oder Aktionen über die Boni oder weitere Aktionen freigeschaltet werden. Wie in einem geölten Motor greifen auch die Spielmechaniken ineinander. Ein Gebäude sorgt für mehr Ressourcen, mit mehr Ressourcen können mehr Gebäude gekauft werden. So führt die Spirale auf das Spielziel zu.

Entscheidungen, die zu Spielbeginn getroffen werden, wirken sich häufig erst im späteren Spielverlauf aus. Ein dummer Zug zu Beginn des Spiels kann bereits die Niederlage einläuten. Bei guten Entscheidungen ist es jedoch eine Freude der eigenen Maschine beim Laufen zuzusehen.

Weitere Meinungen in einem Tweet

Gazpod

Shinzar

Frekke

Diego Champaigne

Uwe Frost

Gast Meinung

Wir geben dem Spiel

Bewertungssiegel

No items found.

Fakten zu dem Spiel

Icon Spieleranzahl
Spieleranzahl
Spieler
Icon Spieldauer
Spieldauer
Minuten
Icon Altersempfehlung
Altersempfehlung
Jahre
Icon Spielautor
Spieleautor/in
Icon Illustrator
Illustrator/in
Icon Spieleverlag
Verlag
Was ist ein "Engine-Building" Game?

Ist das Interesse geweckt?

Noch mehr Infos zu diesem Thema

Ist dein Interesse geweckt und möchtest noch ein bisschen mehr Wissen? Dann haben wir hier Videos und Artikel von anderen tollen Vloggern und Bloggern.
Wenn du das Thema Interessant findest, haben wir hier evtl. noch Videos und/oder Artikel zu dem Thema.

Lies dir noch weitere Rezensionen durch